Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Cool Spa Graz KG
Gleispachgasse 4
8045 Graz

Vertreten durch:
Daniela Haider-Nopp

Kontakt

E-Mail: info@coolspa.at

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Zuständig ist die Universalschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein (https://www.verbraucher-schlichter.de).

Quelle: e-recht24.de

Fragen rund um die Kältekammer

Grundsätzlich kann man jeden Tag mindestens einmal in die Kältekammer gehen. Die zertifizierte
RemediCool Software ermittelt ihre optimale Anwendungszeit anhand ihrer persönlichen Daten und
Anwendungsziele. Weiters gibt die Software die Anzahl der empfohlenen Anwendungswiederholung,
Grundlage dafür ist ihr individuelles Anwendungsziel. Durch Mehrfach-Anwendungen kann
punktgenau eine Verstärkung der Wirkung der Kältekammer erzielt werden.

Die Kälteanwendung wird in Unterwäsche oder Bikini/Badeanzug durchgeführt. Wichtig sind Schuhe,
Handschuhe, Ohrenschutz (Haube oder Stirnband) und eine Mundmaske. Das benötigte Equipment
(Handschuhe, Ohrenschutz und Mundmaske) wird vom Kältekammerzentrum zur Verfügung gestellt.

Das Kältekammerzentrum Cool Spa Graz setzt ausschließlich eine Hochleistungs-Kältekammer von
Art of Cryo Made in Germany ein. Die Kältekammer von Art of Cryo sind die exklusivsten und
hochwertigsten Kältekammer-Modelle auf dem Markt. Durch die weltweit leistungsstärksten
Kälteaggregate können wir unseren Kunden und Patienten bei jeder Kälteanwendung eine echte
Kryotherapie bei stabilen und gleichmäßigen Tiefsttemperaturen garantieren. Durch diese echten
Tiefsttemperaturen kann eine optimale, wirkungsvolle und sichere Kryotherapie gewährleistet
werden.

Fragen rund um die Lymphdrainage:

Eine Vakuumtherapie führt die Lymphdrainage mithilfe des Flow Systems durch. Mit dieser
Anwendung bringt man anhand von intermittierendem Über- und Unterdruck den Blutkreislauf und
das Lymphsystem im Fluss und sorgt somit für eine effektive Lymphdrainage und Lymphmassage.

Eine Anwendung mit dem Flow System dauert in der Regel 20-25 Minuten.

Dieses hochmoderne und einzigartige Anwendungssystem aus der Weltraummedizin findet seinen
Einsatz in den Bereichen Gesundheit, Beauty und Sport. Eine Anwendung im Flow System, hat, je
nach Anwendungsziel viele Effekte. Eine Bespiele dafür ist die Beschleunigung der Regeneration,
welche höhere Leistung garantiert. Die Lymphdrainage unterstützt den Abtransport von
Wassereinlagerungen und Stoffwechselabfallprodukten und sorgt für glattere Haut und gestärktes
Bindegewebe. Die regenerierende Funktion der Anwendung hat einen positiven Einfluss auf die
Wundheilung, fördert die bessere Durchblutung und sorgt somit für mehr Vitalität.

Fragen rund um den 3D Bodyscan:

In diesem Messvorgang wird mit dem hochmodernen 3D-Scan von SCANECA eine detaillierte
virtuelle Kopie ihres Körpers erzeugt, die durch einen Avatar dargestellt wird. Es wird eine
Haltungsanalyse durchgeführt und die wichtigsten gesundheitsrelevanten Parameter und
Körperumfänge gemessen.

Je nach Anwendungsziel, welches mit den Anwendungen verfolgt wird, werden die Veränderungen
von gesundheitsrelevanten Parametern und der Körperumfänge von einer Messung zur Nächsten
genau dargestellt.